Gesunde und schöne Zähne...
...für ein strahlendes Lächeln Ihr Leben lang



Die richtige Zahnpflege

Gesunde und gepflegte Zähne sind die beste Voraussetzung für ein allgemeines Wohlbefinden, Vitalität und Selbstvertrauen. Deshalb sind richtige Zahnpflege und regelmäßige Prophylaxe so wichtig.

In unserer Praxis erhalten Sie ein individuelles Beratungskonzept, bei dem während der Prophylaxebehandlung alle Fragen und Wünsche besprochen werden.

Bild von Zahnbürsten und Interdentalbürsten

Unsere Pflege-Tipps:

Die richtige Zahnbürste
Empfehlenswert ist eine Zahnbürste mit kurzem Kopf, damit auch die Zahnflächen erreicht werden, die bei der häuslichen Mundhygiene schwer zu erreichen sind. Weiterhin sollten Sie auf abgerundete Borsten achten, um Zahnfleischverletzungen zu vermeiden. Selbstverständlich sollte eine Zahnbürste nie länger als zwei oder drei Monate benutzt werden.

Die regelmäßige Reinigung der Zahnzwischenräume mit Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten.
Welcher Typ für Sie geeignet ist, wird während der Prophylaxe-Sitzung ausführlich mit unserer Dentalhygienikerin besprochen und trainiert.

Die Mundhygiene der Zunge
Die Zunge hat eine große Oberfläche, auf der sich viele Keime ablagern, die unter anderem unangenehmen Mundgeruch hervorrufen können. Hier können spezielle Zungenbürsten verwendet werden, die wie Zahnbürsten regelmäßig nach den Mahlzeiten die Zunge reinigen.

Die richtige Zahnpasta
Auch die Wahl der Zahnpasta gehört in unserer Praxis zu einem Beratungsgespräch dazu. Unterschiedliche Zahnpasten können heute die Zähne z. B. mit Fluorid versorgen und sind somit ein sehr wirksamer Schutz gegen Karies.

Weiterlesen: Zahnpflege

Gesunde und schöne Zähne...
...für ein strahlendes Lächeln Ihr Leben lang



Parodontaltherapie - Zahnfleischbehandlung

Erst die Kombination von schönen Zähnen und gesundem Zahnfleisch lässt Ihr Gesicht in einem perfekten, natürlichen Lächeln erstrahlen. Gesundes Zahnfleisch ist somit eine Voraussetzung für Ästhetik und umfassende Mundgesundheit bzw. ein gesundes Allgemeinbefinden.

Gesundes Zahnfleisch ist blassrosa, nicht geschwollen und blutet nicht beim Zähneputzen. Eine Erkrankung des Zahnfleisches (Parodontitis) macht sich durch dunkelrot verfärbtes Zahnfleisch, das bei Berührung oder beim Zähneputzen blutet, bemerkbar. Oft ist Mundgeruch ein weiteres Symptom.

Im fortgeschrittenen Stadium kommt es zur Zahnlockerung und unter Umständen zum Zahnverlust.

Da diese Erkrankung in den meisten Fällen nahezu schmerzfrei ist, sollten Sie sich vorsorglich einer regelmäßigen und sorgfältigen Kontrolle unterziehen. Denn: Je früher eine Parodontitis behandelt wird, desto besser die Heilungsprognose.

Als anerkannter Spezialist der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie sind wir in der Lage, auch weit fortgeschrittene Krankheitsfälle zu behandeln. Eine aggressive Parodontitis oder eine rasch fortschreitende Zahnbetterkrankung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen erfordern Spezialkenntnisse und eine Praxisstruktur, die eine lückenlose parodontale Langzeitbetreuung garantiert.

Testen Sie sich! Sind Sie Parodontitis gefährdet?
Diagnose Eigentest für Patienten – herausgegeben von der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie

 

Diese Zeichen könnten darauf hinweisen, dass Sie an Parodontitis leiden:

Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen, bei Berührung oder beim Essen harter Nahrung? Fühlt sich Ihr Zahnfleisch geschwollen oder empfindlich an? Hat sich das Zahnfleisch zurückgezogen? Scheint es, dass Ihre Zähne länger geworden sind? Haben Sie je Eiteraustritt zwischen Zahn und Zahnfleisch festgestellt? Hat sich die Stellung Ihrer Zähne verändert? Finden Sie, dass die oberen und unteren Zähne anders zusammen beißen als früher oder haben sich Lücken zwischen den Zähnen gebildet? Haben Sie dauernd Probleme mit Mundgeruch?

Wenn Sie eine oder mehrere Fragen mit >ja< beantwortet haben, empfehlen wir Ihnen, einen parodontologischen Zahnarzt und Spezialisten zu konsultieren. Eine eingehende Untersuchung wird sehr schnell zeigen, ob Sie eine Parodontitis-Behandlung benötigen.

Gesunde und schöne Zähne...
...für ein strahlendes Lächeln Ihr Leben lang



Parodontaltherapie - Zahnreinigung

Mit der professionellen Zahnreinigung (PZR) in der Zahnarztpraxis können Sie Zähne und Zahnfleisch ein Leben lang gesund erhalten – vorausgesetzt, sie wird regelmäßig durchgeführt. In unserer Praxis untersuchen speziell ausgebildete Mitarbeiterinnen gründlich Zähne und Zahnfleisch und entfernen nach einem Anfärben der bakteriellen Plaque alle Beläge – gerade auch an den Stellen, die Sie im Rahmen der häuslichen Mundhygiene nicht erreichen können. 

Ihr Vorteil:
Bei frühzeitiger und regelmäßiger Professioneller Zahnreinigung können größere Schäden an Zahn und Zahnfleisch vermieden werden. Sind begleitend Füllungen, Parodontal- und Prothetische Therapien nötig, wird der Behandlungserfolg durch die PZR gesichert. Dadurch sparen Sie langfristig viel Zeit und auch Geld für sonst häufiger notwendige Spätbehandlungen!



Recall-Timer - Wir möchten uns für Ihre Treue bedanken!
Unsere Patienten erhalten einen Recall-Timer, in dem unsere Prophylaxe-Fachkräfte jede durchgeführte professionelle Zahnreinigung eintragen. Somit haben Sie Ihren Zeitrhythmus im Blick und erhalten die zehnte Behandlung kostenfrei.

Anfahrt


Praxis Dr. med. dent.
Albrecht Winterer
Dalkestr. 2a
33330 Gütersloh

Telefon: +49 (0) 5241 . 200 82
Telefax: +49 (0) 5241 . 238 066
Kontaktformular